Weiterführung der Projekte aus 2012

Formeln auf einer Tafel

Projektbeschreibung

Die Projekte aus 2012 werden weiter geführt und die Untersuchung der Themen erfolgt im Labor. Es handelt sich um naturwissenschaftliche Untersuchungen zum Thema „Boden- und Gewässeranalysen“.

Folgende Themen werden detailliert untersucht:

1.) „Bodenanalysen – verdrängen Neophyten unsere heimischen Pflanzen in der Urdenbacher Kämpe?“

2.) „Fortsetzung der Gewässeranalysen bei der Verbindung von Altrhein und Baumberger Graben“

3.) „Monitoring am renautierten Pillebach“

4.) „Indisches Springkraut – eine Pioninpflanze?“

Eine Jugend-forscht Teilnahme wird angestrebt.

Ansprechpartner

St. Ursula Gymnasium
Frau Dr. Sabine Doll

Projektdetails

Projektteam

12 SchülerInnen

Fördersumme

1.914€

Dauer

1 Jahr

Schlagworte:

Zurück