Die Energieversorgung der Zukunft - halbjährliches Modul in NWT 10. Klassen

Projekt Energieversorgung der Zukunft

Projektbeschreibung

In diesem Projekt soll den SchülerInnen der verantwortliche Umgang mit Energie näher gebracht werden. Es werden dabei nicht nur Themen wie Atommüll und Fracking, sondern auch die Entwicklung des Weltklimas angesprochen. Die SchülerInnen sollen Verhaltensweisen entwickeln, die den Energieverbrauch mindern.

Im Laufe des Projektes führen die SchülerInnen Internetrecherchen durch, um die Reserven und Ressourcen der fossilen Energieträge sowie deren zeitliche Reichweite zu eruieren. Des Weiteren werden Modelle wie Windkraftrotoren und Sonnenkollektoren gebaut und versucht deren Wirkungsgrade zu ermitteln. Auch der Wärmebedarf eines Hauses und die Energiewende in der Politik sollen eine Rolle im Unterricht spielen.

Ansprechpartner

Heimschule Lender
Klaus Eisemann

Website: www.heimschule-lender.de

Projektdetails

Projektteam

10. Klasse / NWT

Fördersumme

1.980€

Dauer

1 Halbjahr

Schlagworte:

Zurück