Auch "Kleine" können komplex programmieren

Formeln auf einer Tafel

Projektbeschreibung

Seit vielen Jahren baut das Rurtal-Gymnasium seinen naturwissenschaftlich technischen Bereich aus. Mit der Unterstützung der RÜTGERS Stiftung in Höhe von 8.350 Euro wurde im Jahr 2009 "Robic mit Legoelementen" angeschafft. Damit wurde ein lang gehegter Wunsch der Fachschaft Informatik erfüllt, die Schülerinnen und Schülern bereits in Klasse 5 ans Programmieren heran zu führen. Grundsätzlich wurden im Bereich der naturwissenschaftlich technischen Förderung, für gezielte Projektklassen, vormittags zwei zusätzliche Unterrichtsstunden eingeführt. Nacheinander erhielten die Kinder so ein zusätzliches Angebot in den Fächern Physik, Chemie, Informatik und Astronomie.

Ansprechpartner

Rurtal Gymnasium
R. Herzog

Website: www.rurtalgymnasium.de

Projektdetails

Projektteam

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse

Fördersumme

8.350€

Dauer

März 2009 bis Juli 2009

Schlagworte:

Chemie, Informatik, Astronomie, Physik

Zurück